Dienstleistungen

Die Zertifizierung von Maschinen hat ihren präzisen Ablauf im Sinne der einschlägigen Richtlinien und Normen. Das Unternehmen TECH-K kümmert sich um den gesamten Zertifierungsprozess, die Ausarbeitung von Schutzmaßnahmen bis hin zum Erhalt der EG-Konformitätserklärung und CE-Kennzeichnung.

  • Neue Machinen
  • Maschinen in Betrieb
  • Maschinengruppe

Verfahren zur Legalisierung einer Maschine und Erhalt der CE-Kennzeichnung

Risikobewertung
  • Identifikation und Anwendung sämtlicher einschlägigen Richtlinien und harmonisierten Normen
  • Richtlinien legen die grundlegenden Anforderungen fest, die Ihre Erzeugnisse erfüllen müssen
  • die harmonisierten europäischen Normen werden mit dem Verweis auf die angewendeten Richtlinien und mit ausführlichen technischen Begriffen führen sie die grundlegenden Anforderungen an
  • Die Risikobeurteilung nach EN ISO 12100, TNI ISO/TR 14121-2 umfasst
  • die Risikoanalyse (Bestimmung der Grenzen einer Maschine, Identifizierung von Gefahren, Einschätzung des Risikos)
  • die Risikobewertung
  • die Sicherheitsbewertung gemäß den Mindestanforderungen der Richtlinie  2009/104/EG für die betriebenen Maschinen
Das Sicherheitskonzept – Vorschläge für Schutzmaßnahmen
  • Risikosenkung durch das Prinzip integrierter Sicherheit – 3-Schritte-Methode
  • Schritt 1 = erste Prioritätsstufe – Konstruktionsmaßnahmen
  • Schritt 2 = zweite Prioritätsstufe – Sicherheitsschutz oder zusätzliche Schutzmaßnahmen
  • Schritt 3 = dritte Prioritätsstufe – Informationen für die Benutzer
  • Ausarbeitung eines kompletten Vorschlags für Sicherheitsmaßnahmen zur Sicherstellung der Maschinensicherheit, um die Grundanforderungen der einschlägigen Richtlinie zu erfüllen
Messung des Sicherheitsabstands
  • Prüfung des Sicherheitsabstands für die Positionierung einer Schutzeinrichtung vom Gefahrenbereich mit Hinblick auf die Geschwindigkeit der sich nähernden Körperteile gemäß EN ISO 13855
  • der Hersteller/Betreiber muss diese Messungen stets dann vornehmen, wenn für die Sicherstellung der Maschinensicherheit Schutzmaßnahmen in Form von technischen Mitteln verwendet werden (optische Lichtschranken, ZweihandBedienung, Trittmatten, Sperreinrichtungen, Endschalter usw.)
Prüfung von Sicherheitselemente in Steuerungssystemen
  • Prüfung eines Strukturmodells von Sicherheitskomponenten in Steuerungssystemen mit Berechnung des Leistungsniveaus PL (Performance Level) EN ISO 13849-1
  • Prüfung mit Hilfe des Softwareassistenten SISTEMA, der es möglich macht, die Struktur von Sicherheitskomponenten in Steuerungssystemen zu modellieren
  • Output ist hierbei die Prüfung des Verhältnisses PL≥PLr 
Prüfung und Tests elektrischer Maschinenanlagen
  • Prüfung und Tests elektrischer Maschinenanlagen nach EN 60204-1
  • Fachinspektionen und Fachtests (Prüfungen) sowie die Kontrolle elektrischer Geräte
  • durch eine Durchsicht und Prüfung eines elektrischen Geräts wird die Sicherheit der des technischen Geräts im Sinne der sicherheitstechnischen Anforderungen überprüft
Gebrauchsanweisung

Ausarbeitung der Gebrauchsanleitung für eine Maschine gemäß der Richtlinie 2006/42/EG und EN ISO 12100 mit klarer Graphik- und Textstruktur der Schrift in einzigartigem Design

Ausarbeitung der Montageanleitung für unvollständige Maschinen gemäß der Richtlinie 2006/42/EG und EN ISO 12100 mit klarer Graphik- und Textstruktur der Schrift in einzigartigem Design

in der Anleitung sind sämtliche Informationen für das Bedien- und Wartungspersonal mit dem Fokus auf der Sicherheit dieser Menschen und der Maschinen enthalten

technische Übersetzungen der Anleitung in alle Weltsprachen

Druck der Anleitungen

EG-Konformitätserklärung und CE-Kennzeichnung

Ausarbeitung der EG-Konformitätserklärung gemäß der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Ausarbeitung der Erklärung für den Einbau einer unvollständigen Maschine gemäß der Richtlinie 2006/42/EG

Kennzeichnung der Maschine mit dem Herstellerlabel mit der Konformitätskennzeichnung CE

Ausstellung einer Fachlichen Stellungnahme durch eine berechtigte juristische Person zur Prüfung der Erfüllung der Sicherheitsanforderungen für technische Anlagen

Was sagen unsere Kunden über uns?

Die Gebrauchsanweisungen, die Sie für uns ausarbeiten, befinden sich auf einem ausgezeichneten professionellen Niveau und erfüllen die gesetzlichen Anforderungen. Sehr positiv werte ich auch Ihren allgemeinen Ansatz gegenüber den Kunden.

Volkswagen Slovakia, a.s.
Jozef Šuhaj Planung neuer Projekte

Mit der Firma TECH-K zusammenzuarbeiten ist das reinste Vergnügen. Die vereinbarten Termine und die Übergabe der Dokumentation laufen perfekt, ebenso gestaltet sich auch die fachliche Kommunikation auf hohem Niveau. Ich schätze das hohe Maß an Präzision.

Vaillant Industrial Slovakia, s.r.o.
Peter Vavruš Leiter Planung Anlagenbau

Ihre Dienstleistungen befinden sich auf einem exzellenten Niveau, basierend auf einem korrekten Ansatz gegenüber dem Kunden.

Vaillant Industrial Slovakia, s.r.o.
Jozef Bobot Verfahrensingenieur

Die TECH-K arbeitete für uns eine Dokumentation aus –umfangreich und treffend für die Mitarbeiter. Insgesamt erfolgte die Erörterung unserer Anforderungen wie auch die Bearbeitung höchst sachkundig und zeitnah. Vielen Dank für den professionellen Ansatz.

Wienerberger slovenské tehelne, spol. s r. o.
Katarína Šuranová Sicherheitstechnikerin

Ich bin mit der Arbeit der Firma TECH-K zufrieden, sie sind zu uns gekommen, haben sich das System angeschaut, wie alles funktioniert, und anschließend die Dokumentation ausgearbeitet, sehr gut, sowohl aus technischer als auch aus visueller Sicht.

I.D.C. Holding, a.s.
Lukáš Dobrovodský Projektleiter

Sie brauchen Rat oder möchten einen Termin vereinbaren? Kontaktieren Sie uns